Sie sind nicht eingeloggt  
Bilder
Kondolenzbucheintrag für Tessa, Hauskater, kurzhaar,
 
Ihr Name:
 
 
  Hinweis: Der Name wird unterhalb der Nachricht angezeigt.
Ihre E-Mailadresse:
 
E-Mail wiederholen:
 
 
  Hinweis: Die Eingabe der E-Mailadresse ist nicht notwendig!
Falls Sie Ihre E-Mailadresse angeben, wird Ihr Name mit der E-Mailadresse verlinkt. Die E-Mailadresse ist allerdings nur dem Besitzer der Gedenkstätte zugänglich, um möglichen Spammissbrauch zu verhindern.
Ihr Kondolenztext:
 
Bitte beachten Sie: Es handelt sich hierbei um ein Kondolenzbuch und nicht um ein Diskussionsforum! Insbesondere darf die Ehre des Tieres und der Kondolenten nicht verletzt werden.
Einträge, die nicht ausschließlich der Kondolenz dienen oder gegen die AGB verstoßen, werden gelöscht!
 
 
Kondolenzbuch
17.11.2018 23:02
Tessa da bin ich, ich komm zu nix, bin nur am rumrennen, Einkaufen, saubermachen, fuettern usw., ich bin froh das ich eben zwischendurch deine Bilder und deine Eintraege hier downgeladen und gesichert hab, denn naechsten Monat macht diese Seite zu und dann sind wir alle im neuen Buechlein ab Januar und dann muss das laufen, aber keine Sorge, das wird es, morgen muss ich noch alles fuer Cozy fertigmachen und dann ist die Schreibewoche auch schon wieder beendet. Hier bei uns ist es nun Winter, schneit ab und zu und nasskalt, baeh, Scheisswetter, das lange Warten auf den Fruehling hat wiedermal begonnen, die Katzen sind fasst nur noch drinnen. Ansonsten alles beim Alten, sicher guckst du ab und zu zu uns runter und siehst das hier ja auch alles. Ja Tessa das wars wiedermal, naechsten Monat folgt der allerletzte Eintreag hier, dann ist schon Weihnachten und bis dahin sag ich: Machs gut, ich hab dich unendlich lieb und vermiss dich unendlich,
dein Freund und Papa
Ronny

22.10.2018 21:38
Hallo mein kleiner lieber Junge, ja du bist mein kleiner lieber Junge und nur dich nenne ich so weil du genauso aussiehst. Tessa jeder Gedanke an dich tut weh und macht mich traurig das du nun nicht mehr bei mir bist, ich dich nicht mehr streicheln kann und du dich nicht mehr an mich kuschelst. Und nur der Gedanke an unser Wiedersehen eines Tages gibt mir die Kraft nicht sofort loszuweinen wenn ich dein Bild hier sehe, das Wissen das du auf mich wartest und wir eines Tages fuer immer und ewig und alle Zeiten zusammen sein werden, ich bei dir sein und uns nichts mehr trennen kann mein kleiner Liebling. Heute ist ein schoener Tag, es scheint die Sonne und die Katzen geniessen es in der Sonne zu liegen. Sollen sie, bald fallen die Blaetter und dann kommt der Winter. So mein Herz, ich kuemmer mich hier weiter um alles, bitte warte auf mich und freu dich auf unser Wiedersehen, eines Tages. Ich schreib hier wieder was fuer dich im naechsten Monat, hab dich unendlich,
dein Freund und Papa
Ronny

22.09.2018 15:46
Tessa Schaetzchen, was fuer eine Hektik, erst konnt ich gestern nicht fuer deine Mama schreiben, hab ich eben gemacht, dann war ich eben los Zigaretten abholen, jetzt ist Giti weg einkaufen und ich sitz hier und schreib fuer dich, ich hab das Gefuehl meine Zeit wird immer weniger. Wie gehts dir? Ich weiss ja das du jetzt wieder ganz gesund bist und das wirst du von nun an auch fuer immer und ewig bleiben mein Schatz, du warst immer so krank, staendig kam etwas anderes dazu aber davon will ich nicht wieder anfangen, das ist vorbei und dir geht es gut. Hier ist auch alles OK, Katzen OK, und langsam wird es kuehler, letzte Nacht waren alle bis auf Jackie drin und alle haben schoen geschlafen, keine Streitereien, alles OK, hat mich gefreut denn die waren ja alle im Sommer monatelang alle draussen Nachts. Ansonsten alles so wie immer und ich meld mich hier wieder im naechsten Monat mein Liebling, hab dich unendlich lieb, dein Freund und Papa
Ronny

24.08.2018 22:14
So Tessa und nun auch ein paar Zeilen fuer dich. Na wie gehts dir denn? Hast du dich an deine neue Umgebung gewoehnt und schon ein paar Freunde gefunden? Spielst du mit den Babys? Ich denke staendig an dich was du so machst und wie es dir geht, hoffe dir gefaellt es dort auf der Regenbogenwiese wo du jetzt auf mich wartest. Tessa es tut mir so leid das ich dir nicht helfen konnte, ich bin auch der Meinung das es ein Fehler war dir Insulin zu geben, du bist 2 mal davon umgefallen und brauchtest es vielleicht gar nicht aber der Arzt hat mir doch gesagt das dein Zucker so hoch war, ich versteh das alles nicht und denk und denk. Tessa, ich bin so traurig das alles so gekommen ist. Ich werd mit dir zu Gott gehen und ihn fragen was mit wirklich dir los war wenn ich bei dir bin.
Nur die Gewissheit das du nun wieder vollkommen gesund bist, die gibt mir Kraft, Tessa.
Naechsten Monat schreib ich hier wieder was fuer dich, bis dahin machs gut mein Schatz,
dein Freund und Papa
Ronny

24.07.2018 20:29
Hallo Tessi, nun also der allererste Eintrag an einem Schreibetag fuer dich. Deine Mama hat mir erzaehlt das deine Zaehne und dein Fell wieder OK sind, dein Durchfall weg und deine Atmung besser ist. Siehst du, alles was ich dir erzaehlt hatte, das du wieder ganz gesund wirst, trifft ein. Hier bei uns ist, bis auf die unendlich grosse Traurigkeit die nie mehr weg gehen wird was mich betrifft, alles so wie immer, die Katzen sind draussen im Garten oder liegen vorne irgendwo herum, es ist warm, etwas schwuel, hat auch etwas geregnet aber nun scheint die Sonne. Ja alles so wie immer und doch wird es nie wieder so sein, ich seh Cozy und dich auf euren Plaetzen liegen obwohl ihr nicht hier seid, ihr fehlt uns allen hier.

Naechsten Monat schreib ich hier wieder was fuer dich, Tessa, ich liebe und vermisse dich unendlich, es tut mir so entsetzlich leid das ich Cozy und dir nicht helfen konnte.
Ich liebe dich, eines Tages werd ich zu dir kommen, vergess das nie.
Dein Freund und Papa
Ronny

18.07.2018 14:29
Hallo Tessa, mein liebes, armes, kleines Schaetzchen, na wie geht es dir? Eine dumme Frage, ich weiss, natuerlich geht es dir gut und viel besser als hier denn du bist ja jetzt wieder vollkommen gesund. Ich denke immerzu an dich und Cozy, der ja nun auch bei dir ist und mein Herz ist schwer, ich vermiss euch so sehr das ich schreien koennte. Nun bist du bei deiner lieben Mama, dafuer sind wir voneinander getrennt. Nur das Wissen, das dieses getrennt sein von dir und all den anderen auf der Regenbogenwiese nur vorruebergehend ist laesst mich hier weitermachen, ich bin so unendlich traurig und muede Tessa, ich sehne mich danach bei euch zu sein.
Ich liebe dich Tessa, wir werden eines Tages wieder zusammen sein, ich komm zu dir, es ist nur eine reine Zeitfrage und dann trennt uns nie wieder etwas. Wart auf mich und spiel schoen mit all den anderen bis ich eines Tages bei dir auf der Regenbogenwiese sein werde, mein Herz.
Ich hab dich unendlich lieb,
dein Freund und Papa
Ronny

26.06.2018 19:40
Mein tiefes Beileid 🌈💞💓

💞💜💞💞✨
....💜.💞💞💞💞💞.💜
.....✨💞💞💞💞💞✨
......💜💞💞💞💞.💜
........✨💞💞💞✨
............💜💞💜
Sigrid

26.06.2018 18:33


♥️🥀♥️🥀♥️🥀♥️🥀♥️🥀

Traurige Augen 😰 👀 in dunkler Nacht, kommen nicht zur Ruhe bis der Morgen erwacht.

Traurige Seele - am Abend allein, sehnt sich nach Nähe- fühlt sich einsam und allein.

Trauriges Herz 😰♥️ pocht leise dein Lied, 🎻 sucht Wärme und Geborgenheit doch nichts geschieht.

Traurige Träume - in der Nacht und am Tag, handeln nur von dir und wie sehr ich dich mag.

Trauriges Herz - hofft auf Liebe und Glück, doch egal was es tut- du kommst nie mehr zurück.

Kleines Mädchen ich wünsche dir alles liebe im Regenbogenland.

Mein tiefes Mitgefühl deiner Familie.

♥️🥀♥️🥀♥️🥀♥️🥀♥️🥀

🔥) Ein Licht der Liebe
▌▐
▌▐ ❤️.¤ª“˜¨⭐️
▌▐
...........⭐️¤“˜˜“¤❤️
Carmen