Sie sind nicht eingeloggt
Bilder
Gedenkstätte von Moritz, Hauskatze (2984 Besucher)
Du wirst uns sehr fehlen, kleiner Tieger. An Deine Stelle ist Leere getreten. Dein Abschied kam so plötzlich. Nach 13 Jahren und trotz bester Gesundheit, dann durch einen schlimmen Unfall bist Du gegangen! Wir werden Dich sehr vermissen, doch vergessen werden wir Dich nie!
Ruhe in Frieden unser kleiner Herzensbrecher.

Deine Dich liebende Familie und Deinem Bann verfallenen Freunde
bild
Kondolenzbuch
11.08.2018 17:56
💞💜💞💞✨
....💜.💞💞💞💞💞.💜
.....✨💞💞💞💞💞✨
......💜💞💞💞💞.💜
........✨💞💞💞✨
............💜💞💜
Sigrid

11.08.2018 15:52
♥️🐾♥️🐾♥️🐾♥️🐾♥️🐾

Haare lassen sich wegfegen...Pfotenabdrücke 🐾🐾 lassen sich wegwischen...doch die Spuren...die ihr in unseren Herzen ♥️ hinterlassen habt...bleiben für die Ewigkeit.

Hallo Engelchen ich schicke dir ganz liebe Grüße zu deinem Engelstag.

♥️🐾♥️🐾♥️🐾♥️🐾♥️🐾

     . * ♥️ ∴ ..♥️ * .
   ♥️🐾⭐️♥️⭐️🐾♥️
  ♥️ *⭐️🐾⭐️🐾⭐️ *♥️
  *♥️ 🐾 ⭐️🐾⭐️🐾♥️
   ♥️ ⭐️🐾⭐️🐾⭐️ ♥️
    * ♥️ ⭐️🐾⭐️ ♥️ *
     ∵ ♥️⭐️🐾♥️ ∵
        ∵ .♥️. ∵
          * - *
Carmen

11.08.2017 20:56
.....⭐️» 💜«⭐️
.........⭐️» 💜 Ihr 💜«⭐️
...⭐️» 💜 seid 💜«⭐️
..⭐️» 💜 die Engel 💜«..⭐️
..⭐️» 💜 die man nie 💜«⭐️
⭐️» 💜vergisst, weil💜 ׫⭐️
..⭐️» 💜.ihr etwas.... 💜«⭐️
..⭐️» 💜 Besonderes 💜«⭐️
........⭐️»💜seid! 💜«⭐️
.............⭐️»💜«⭐️
Sigrid

11.08.2017 19:14
🍀🐾🍀🐾🍀🐾🍀🐾🍀🐾

Tiere geben uns so vieles...

Sie tun so viel für uns uns unsere Seele. Still...an unserer Seite, ohne dass wir es bemerken..geht es im alltäglichen Leben unter. Erst wenn sie nicht mehr da sind...merken wir wie groß die Lücke ist...die sie hinterlassen. 💦💦

Ganz liebe Grüße schicke ich dir zu deinem Engelstag.

🍀🐾🍀🐾🍀🐾🍀🐾🍀🐾

🐾🐾🐾🐾🐾🐾🐾🐾🐾
🐾🍀🍀🍀♥️🍀🍀🍀🐾
🐾🍀🍀🍀♥️🍀🍀🍀🐾
🐾🍀🍀♥️⭐️♥️🍀🍀🐾
🐾♥️♥️⭐️⭐️⭐️♥️♥️🐾
🐾🍀🍀♥️⭐️♥️🍀🍀🐾
🐾🍀🍀🍀♥️🍀🍀🍀🐾
🐾🍀🍀🍀♥️🍀🍀🍀🐾
🐾🐾🐾🐾🐾🐾🐾🐾🐾
Carmen

11.08.2016 19:28
In jeder Träne lebt ein Tropfen Erinnerung
und mit ihr ein Licht,
das weiterlebt.

(Monika Minder)

💜⭐️💜⭐️💜⭐️💜⭐️💜⭐️
Sigrid

11.08.2016 12:47
.•*)•*´¨`*•.¸¸.•*´¨`*•. ❤️
¸.•´¸.•*)¸.•*´¨`*•.¸ ⭐️
*.¸¸.•*¨ ❤️⭐️❤️⭐️❤️


Es sind vorallem
die Spuren 🐾🐾 die Ihr -
ganz tief in unseren Herzen ❤️
und Seelen hinterlassen habt ...

Denn sie verbinden uns auf ewig
und werden uns einst -
einander wiederfinden lassen.

Ganz liebe Grüße schicke ich dir zu deinem Engelstag.

🐕🐈🐇🐴🕊🐁🐎
(🐹)
╬═╬
╬═╬
╬═╬
╬═╬
╬═╬
╬═╬
╬═╬
··´¯`·.¸¸.Love

Carmen

11.08.2015 18:25
Der Tag an dem Du gingst, war der Schlimmste.

Die Zeit dazwischen, ist die Wertvollste.
Die Zeit die ewig bleiben wird in unserer Erinnerung.

Die Tage werden vergehen, doch die Erinnerung wird bleiben.

Verf.m.unbekannt

★... ★ ....... * ........ ★
... ★ ..... * ...... *
........ ★........ ★
Sigrid

11.08.2015 17:27
⭐️🌿🌹⭐️🌿🌷⭐️🌿🌼⭐️🌿

Das unsichtbare Band zwischen Mensch und Tier:
Es ist geknüpft aus Wissen,
Verstehen, Geduld und
vor allem aus Liebe!

⭐️🌹🌿

Diese Liebe baut eine Brücke
von der Erde in den Himmel,
vom Diesseits ins Jenseits.

⭐️🌿🌹⭐️🌿🌷⭐️🌿🌼⭐️🌿

Hallo kleiner Engel, ganz liebe Grüße schicke ich dir zu deinem Engelstag.

........🌹🌟🌷🌿🌟
......🌼🌟🌹🌿🌟🌷
....🌿🌸🌟🌿🌺🌿🌹
..🌸🌟🌺🌿🌸🌹🌟🌺
..🌟🌿🌸🌷🌟🌺🌿🌼
...🌹🌿🌟🌸🌿🌟🌿🌺
....🌿🌼🌹🌟🌸🌺🌿
.....🌟🌿🌺🌿🌟🌹
.......🌹🌟🌿🌷🌟
............📦📦
............📦📦.....🐝
............📦📦
............📦📦...🐝
...🐕.....📦📦 ...🐈
🍃🌺🍃.📦📦🍃🌸🍃🍃🌺
🍃🍃🍃🍃🌸🍃🍃🍃🍃🍃🌺
Carmen

02.03.2015 13:10

. (▒)(▒)
(▒)(♥)(▒)
. (▒)(▒)
. E I N
. . T A G
. . . . W I E
. . . . . . I M M E R
. . . . . . . . . . .(▒)(▒)
. . . . . . . . . .(▒)(♥)(▒)
. . . . . . . . . . .(▒)(▒)
. . . . . . . . E I N E
. . . . . . S T U N D E
. . . . W I E
. . V I E L E
. (▒)(▒)
(▒)(♥)(▒)
. (▒)(▒)
. E I N
. . M O M E N T
. . . . .W I E
. . . . . . . J E D E R
. . . . . . . . . . A N D E R E
. . . . . . . . . . . (▒)(▒)
. . . . . . . . . . (▒)(♥)(▒)
. . . . . . . . . . . (▒)(▒)
. . . . . . . U N D
. . E I G E N T L I C H
. . . .D O C H
. (▒)(▒)
(▒)(♥)(▒)
. (▒)(▒)
. . . E I N
. . . . . G U T E R
. . . . . . .Z E I T P U N K T
. . . . . . . . . . .(▒)(▒)
. . . . . . . . . .(▒)(♥)(▒)
. . . . . . . . . . .(▒)(▒)
. . . . . . . . . U M
. . . . . . .D I R
. . . . L I E B E
. . .G R Ü S S E
. (▒)(▒)
(▒)(♥)(▒)
. (▒)(▒)
. . . . .Z U
. . .S C H I C K E N
Uschi

19.10.2014 13:18
...☆.....()
.......☆.█.)/¸.¤ª“˜¨
¯¨˜“ª¤.☆¤ª“˜¨¨˜“¨
Ein Licht für ☆DICH☆
Sigrid

11.08.2014 17:50
Ihr, die mich so geliebt habt,
seht nicht auf das Leben, das ich
beendet habe, sondern auf das,
welches ich beginne.

Verf.m.unbekannt
Sigrid

11.08.2013 10:47
DAS KLEINE LICHT -:¦:-♥
......(,)
.....▌▐
.....▌▐.)/❤¸.¤ª“˜¨❤
.....▌▐
❤¤“˜˜“¤❤

Ich sende Dir ein kleines Licht,
das zart die Seele streicht
und das beständig immerdar,
Dein Inneres erreicht.

Ich sende Dir ein kleines Licht,
das stets bei Tag und Nacht,
Dir Schutz gewährt vor Einsamkeit,
beharrlich Dich bewacht.

Ich sende Dir ein kleines Licht,
das sanft erwärmt Dein Herz,
damit Du niemals Kälte spürst
und fühlen musst nie Schmerz.

Ich sende Dir ein kleines Licht,
das Dir den Blick erhellt,
damit Du immer glücklich bist
und Dir die Welt gefällt...

Verf.m.unbek.
Sigrid

11.08.2012 15:23
Ruhe sanft und in Frieden, unvergessen sollst du sein!

Denk an Dich
und seh Dein liebes Gesicht
denk an Dich
vergess Dich nicht

Hast all den Schmerz jetzt hinter Dir
bin in Gedanken bei Dir
bist jetzt gut aufgehoben
wir sehen uns irgendwann da oben.

Ver.m.unbekannt

Stille, traurige und ganz, ganz liebe Grüsse an dich kleiner Engel sendet
Sigrid

11.08.2011 21:25
Vier kleine Pfoten gingen still und leise
auf eine nie mehr wiederkehrende Reise.
Zwei treue Augen senken den Blick,
mit ihnen entschwindet mein ganzes Glück.
Ein kleines Herz darf nicht mehr pochen
seit so vielen, traurigen Wochen.
Kein Tag, an dem ich nicht an dich denke,
wohin ich auch meine Schritte lenke,
was ich auch tu, was ich auch mache,
ob ich traurig bin oder lache,
immer bin ich in Gedanken bei dir,
und du im Herzen bei mir!
Vier kleine Pfoten gingen leise und still,
sie fragten nicht, ob ich das so will.
Zwei treue Augen, sie sehen mich an,
auch wenn ich sie nicht mehr ansehen kann.
Ein kleines Herz bleibt mir immer ganz nah,
verschwunden und doch für ewig da.

Verf.m.unbekannt

Stille und ganz, ganz liebe Grüsse an dich kleiner Engel sendet
Sigrid

11.08.2011 19:48

Immer und immer wieder denkst Du zurück an sie vergangene Zeit
und Du entdeckst in dir neben Schmerz und Dunkelheit auch Licht und Dankbarkeit.

Das Leben hat dich trotz allem beschenkt.

Ein besonderes Wesen hat Spuren hinterlassen.

Du beginnst zu lächeln und dein Herz schlägt etwas schneller.



Mecki & Yuma
Meerlibuben


M & Y Mama

06.01.2011 23:43
Ein helles
Lichtlein für dich,
lieber Moritz !
Birgitta

11.08.2010 18:21

Dort ist kein Licht am Ende dieses Tunnels.

Nichts ist wichtig,
wenn du zerbrochen bist.

Immer am Ende,
immer vorbei.

Zurück und vor,
hoch und runter wie eine Achterbahn.
Es gibt nichts,
was man sagen könnte, nichts, was tröstet,
nichts was den Schmerz lindert.
Weil du so unendlich fehlst.


Meerlis
Mecki & Yuma


Hallo Moritz,
lieben Gruss zu Dir.
M&Y Mama

11.08.2010 15:19
Seelenschloss ♥ ☸ڿڰۣ ♥

Hell strahlt das Silber - Mondlicht
ich stehe am Fenster schaue hinauf,
fühle wie die heissen Tränen
fliessen im ewigen Dauerlauf.♥

♥ ☸ڿڰۣ ♥

Blicke empor zu goldenen Sternen
verlier mich im glitzernden Schein,
weiß das ich irgendwann im Leben
da oben werde glücklich sein.♥

♥ ☸ڿڰۣ ♥

Denn alles ist einmal vergänglich
der Körper bleibt die Seele geht,
manchmal hört man sie flüstern
im Wind der um die Häuser weht.♥

♥ ☸ڿڰۣ ♥

Siehst Du die Strasse oben leuchten
sie führt Dich in die Ewigkeit,
in einem Schloss wirst Du dort wohnen
auf Wolken über Raum und Zeit.♥

♥ ☸ڿڰۣ ♥

Gebaut ist es aus Hoffnungs - Steinen
das Dach gedeckt mit Engelshaar,
und alle die nicht daran glauben
für die ist es auch unsichtbar.♥

♥ ☸ڿڰۣ ♥

(Linda von Oepen)

Alles Liebe
Uschi mit Knuddel,Kessi,
Willi,Fiddel und Bübchen tief im Herzen♥
Uschi

11.08.2010 11:09
Unsere Bank ******

Noch immer sitzt du hier
als würde sich dein
Schatten ausruhen
und durch mein Kommen
zum Leben erweckt werden

Alle Worte,Gedanken,
Gefühle warten auf mich
und durch deinen Zauber
lebendig zu werden

Täglich setzte ich mich
zu dir
schließe die Augen
sinke in deinen Schatten
und atme dich ein

Der Tod hat etwas entgültiges
aber hier an diesem Ort
bist du warm und wahr
für einen kurzen Augenblick
( Otto Lenk )

Stille Grüsse an dich Moritz sendet
Sigrid

11.08.2009 18:49
Das Buch des Lebens hat stets zwei Seiten geschrieben.

Die eine Seite schreiben wir mit unseren Wünschen,
Plänen,
Hoffnungen.

Die zweite Seite schreibt das Schicksal
und was dort steht,
ist selten unser Wunsch gewesen.


Meerlis
Mecki & Yuma

Hallo Moritz,
liebe Gedanken zu Dir ins RBL.
M & Y Mama

19.07.2009 10:39
Hallo mein Kleiner,
jetzt jährt sich Dein Todestag schon bald zum 2.Mal.Du fehlst mir sehr und ich habe noch keine neue Katze ins Haus geholt,weil es sowas wie Dich nur einmal gibt.Deshalb habe ich Dein Foto jetzt als Bildschirmschoner auf meinem PC gespeichert.So schaust Du mich immer an,sobald ich den Computer anstelle.Laß es Dir gut gehn da oben und vergiß nicht,wir denken alle an Dich.Fühl Dich von mir gedrückt.
Deine Mama
Lisa

08.10.2008 17:51
Hallo Kerlchen,
Ich weiß,dass ich schon ganz lange nicht mehr hier war.Aber ich muß kein schlechtes Gewissen haben,weil Du sicher spürst,dass ich immernoch jeden Tag an Dich denke. An Deinem 1-jährigen Todestag war ich in Portugal,habe aber auch dort an Dich gedacht.Du behälst Deinen festen Platz in meinem Herzen-für immer!!!
Deine Mama
Lisa

15.08.2008 21:32
Hallo mein Süßer,
Jetzt ist es über ein Jahr her, aber ich kann immernoch nicht an Deinem Berg vorbei fahren, ohne das mir die Tränen in die Augen schießen. Du fehlst uns noch immer wahnsinnig.
Denke oft darüber nach, wie Du in Deinem Sessel sitzt und freudig angelaufen kommst wenn ich euch besuche um zu schauen ob ich was Leckeres mitgebracht habe.
Wir sind zwischenzeitlich wieder in Mamas Nähe gezogen, aber auch in unserer neuen Wohnung hast Du wieder einen festen Platz bekommen. WIr haben ein großes Bild von Dir an der Wand direkt neben dem PC hängen, sodass es jeder sehen kann.
Du wirst eben immer mitten in unserem Leben bleiben.

Schmuse Dich in Gedanken einmal kräftig durch und denke an dein Traktorähnliches Schnurgeräusch.

Bin in Gedanken immer bei Dir.

Deine Freundin Nadine

Wolfgang: Mama ist zur Zeit in Urlaub, aber wir haben an unseren Schatz gedacht. Geht ihr aber soweit ganz gut. Werde Ihr sagen, sie möchte sich mal melden, wenn Sie Zeit hat. Gruß Nadine
Nadine

11.08.2008 18:16
Lieber Moritz, heute ist es nun schon ein Jahr her,dass du auf so schreckliche Weise ganz plötzlich ins RBL gehen und deine Lieben auf Erden zurücklassen musstest. Eine extra helle Kerze wird heute für dich brennen und ich denke ganz besonders an dich. Leider hat dich ja auch deine dich so liebende Mama Lisa schon lange nicht mehr besucht,ich hoffe,es geht ihr gut!Sie wird heute bestimmt auch ganz arg an dich denken,es ist bestimmt ein schwerer Tag für sie. Wenn du sie heute abend von deinem hell leuchtenden Stern aus besuchst,richte ihr bitte ganz liebe Grüsse aus und es würde mich sehr freuen, wenn ich mal wieder von ihr hören würde. Machs gut du kleiner Schatz,spiel nun schön weiter mit all deinen Freunden,ich wünsche dir eine schöne Nacht!

Stille Grüsse
Wolfgang

15.01.2008 16:59
Hallo mein Kleiner,
ich war lange nicht mehr hier,denke aber weiterhin jeden Tag an Dich.Grade an den Feiertagen habe ich Dich sehr vermißt.Wenn ich von der Arbeit nach Hause komme,vermisse ich immernoch Dein freudiges Miauen! Es ist so still hier ohne Dich.Ich vergesse Dich nie und hoffe,dass es Dir im RB-Land gut geht und auch Du uns nicht vergißt.Wir sehen uns wieder! In Gedanken streichle ich Dein schönes,weiches Fell.HDL,Deine Mama
Lisa

15.01.2008 11:09
Hallo Moritz, auch ich will dich heute mal wieder besuchen. Wie geht es dir?Hast du das neue Jahr gut angefangen und spielst weiterhin vergnügt mit meiner Mimi auf der grossen grünen Wiese? Schick deiner Mama Lisa auch einen ganz lieben Gruss,würde mich freuen,vielleicht mal wieder von ihr zu hören. Bin vorhin,als ich Mimis Kondolenzeinträge mal wieder durchgeschaut hatte, an sie erinnert worden,wie nett wir uns seinerzeit unterhielten!
Stille Grüsse
Wolfgang

12.01.2008 19:13
Hallo mein Schatz.

Schon lange war ich nicht mehr hier und schon viel Zeit ist seit Deinem Fortgehen vergangen.
Aber bitte denke nicht, dass wir Dich vergessen haben. Aber, der Altag hat uns wieder.
Das erste Weihnachtsfest, der erste Jahreswechsel und ein Umzug. Das alles ist geschehen ohne das du dabei warst.
Aber denke nicht, dass wir Dich vergessen hätten.
Im Gegenteil. Als Mama den Weihnachtsbaum geschmückt hat...
Weißt Du noch wie Du immer die kleinen Figuren klauen wolltest.
Beim Jahreswechsel...
Weißt Du noch, von den Knallern hast Du DIch nie aus der Ruhe bringen lassen.
Bin jetzt wieder in Mamas nähe gezogen.
Alles ist geschehen ohne das wir Dich vergessen haben. Du bist nach wie vor in unserem Herzen und Deine Bilder verhelfen uns dazu, Deine Erinnerung hoch zu halten.
Du bist und bleibst immer unser über alles geliebter Schmusetieger mit dem roten Fell und den bernsteinfarbenen Augen!!!
Wir lieben Dich.
Deine Nadine
Nadine

28.09.2007 11:23
Hallo mein kleiner Tiger!
Jetzt ist es schon 2 Monate her,seit Du von uns gegangen bist.Es tut nach wie vor sehr weh und die Lücke ist noch nicht geschlossen,die Du hinterlassen hast.Ich hoffe,es geht Dir gut,da,wo Du jetzt bist.Ich denke jeden Tag an Dich! Aber das weißt Du sicher!
Paß auf alle deine Freunde da oben auf!
Deine Mama
Lisa

03.09.2007 19:50
Hallo mein süßes Kerlchen!
Jetzt sind schon einige Wochen vergangen, seit Du so plötzlich von uns gehen mußtest. Es tut immernoch weh.Jedesmal,wenn ich in den Keller muß,sehe ich dort Deinen Kratzbaum und all Deine Sachen. Wenn ich von der Arbeit nach Hause komme,dann fehlt mir Dein forderndes Maunzen nach Leckerlies und Streicheleinheiten. Es ist so still ohne Dich. Aber ich denke, dass es Dir im RBL gut geht und Du keine Schmerzen mehr hast. Ich denke immer an Dich und Du lebst in meinem Herzen weiter.
Ich vermisse Dich!!!!
Aber das weißt Du sicher!
Deine Mama
Lisa

02.09.2007 21:10
3 Wochen, unser kleiner Schatz, 3 Wochen wo Du nicht mehr bei uns bist.

Langsam ist zwar der Alltag wieder eingekehrt, aber nach wie vor ein Alltag in dessen Gedanken Du noch sehr oft auftauchst. Es ist als währst Du immer noch da. Wenn ich in Mama´s Wohnung zu Besuch bin, denke ich immer jeden Moment kommst Du um die Ecke gefegt und forderst Deine Streicheleinheiten... aber Du kommst einfach nicht...

Wir vermissen Dich und das wird wohl auch so bleiben.

Ich hoffe das es eine Art Haustierhimmel gibt, wo Du niemehr einsam bist und viele andere Artgenossen und Freunde zum spielen hast.

Süßer Schatz Du fehlst mir.
Deine Nadine
Nadine

29.08.2007 16:39
Liebe Lisa, das tut mir furchtbar leid,dass so viele deiner Mäuschen überfahren wurden. Wohnt ihr denn an einer so belebten Strasse? Meine können bei mir schön auf den grünen Wiesen und in den Sträuchern herumtollen.

Traurige grüße
Wolfgang

27.08.2007 19:59
Hallo Lisa,
ja das glaube ich das es noch weh tut und das er dir fehlt.Das wird auch noch lange dauern,schau mal bei Willow ist es nächsten Monat am 09.09 zehn Monate her und es tut mir heute noch weh aber ich habe einen Trost ich schaue jeden Tag bei Willow vorbei so fühle ich mich ihm ganz nah.Ich glaube wenn es den Online Tierfriedhof nicht geben würde hätte ich echt zukämpfen.Weißt du ich hatte Willow dort in der Klinik gelassen weil wir da noch keinen Garten hatten und wo sollte ich mit ihm hin und ich war so froh als ich von dem Online Friedhof gehört habe so kann ich ihn wenigstens täglich besuchen.Und ich hoffe auch dir wird es helfen.Traurige Grüße
Manuela

22.08.2007 22:26
Hallo Lisa,
ich kann dich gut verstehen wie du dich jetzt fühlen mußt.Wir mußten unseren Willow im November völlig unvorbereitet gehen lassen und das ist eine sehr sehr schwere Zeit.Am Anfang ich konnte nichts anderes wie heulen und man kann nichts dagegen tun.Mein Mann hat mir dann Kitana und Shadow geholt und ich hatte ja noch zwei und die 5 verwilderten die ich gefüttert habe ( jetzt meine Mama da wir umgezogen sind )doch sie waren nicht Willow.Ich liebe alle meine Tiere aber wenn eins der Tiere geht man und er war ja auch noch so klein ich kann dir sagen da geht man durch die Hölle.Es ist wirklich schwer und ich leide mit dir,fühl dich gedrückt.Liebe Grüße
Manuela

22.08.2007 01:08
Liebe Lisa, aber nein,du gehst mir doch nicht auf die Nerven,es freut mich ungemein,wenn ich mich mit jemandem über meine Schäzchen unterhalten kann! Meine 1.Katze holte ich von einer Tierschützerin,die beiden nächsten von privat als kleine Babys,ca.6-8 Wochen alt. 3 weitere kamen dann bei mir auf die Welt, 2x war ich sogar bei der Geburt dabei,ein unglaubliches Gefühl! Den letzten Kater holte ich am 1.Weihnachtsfeiertag 2006 von einer Familie,die ihn vorübergehend als Notfall aufnahm,er wurde an einer Landstrasse als kleines Baby ausgesetzt und zum Glück neben seiner leider toten Mama gefunden! Tja,und von keiner konnte ich mich mehr trennen!Aber jeder Abschied von all den anderen Babys,die bei mir auf die Welt kamen und dann in ihre neue Familie umzogen,fiel mir immer schwer.
Liebe Grüße
Wolfgang

20.08.2007 14:38
Liebe Lisa,
das kann ich schon verstehen,wenn auch ich selbst nie mehr auf so eine Maus verzichten könnte. Ich habe 6 Fellnasen,eine süsser und lieber als die andere,die mich ständig auf Trab halten,aber Mimi war auch etwas besonderes,das kann man nursehr schwierig beschreiben,vor allem wenn man bedenkt,was sie in ihrem jungen und viel zu kurzem Leben alles mitmachen musste. Und ich fürchte mich schon sehr vor dem Tag,an dem die Nächste über die RBB gehen wird.

Stille Grüße
Wolfgang

19.08.2007 01:05
Liebe Lisa und Nadine,
Moritz wird jeden Abend von einem leuchtenden Stern auf euch hernieder blicken und seine ganze Liebe,die er ihm entgegenbrachtet,zurückschicken. Und ich glaube,er würde sich sehr freuen,wenn ihr wieder einem armen Fellchen ein neues Zuhause schenken würdet,das irgendwo darauf wartet,genauso viel Liebe zurückzugeben wie er ihm auch entgegenbringen werdet!

Stille Grüße
Wolfgang

18.08.2007 22:12
Süßer Tieger,

jetzt haben wir Dich schon seit einer ganzen Woche nicht mehr bei uns. Die Leere und der Schmerz nehmen einfach nicht ab.
Wir versuchen uns ständig an Deine schönen Ereignisse und Momente zu erinnern, doch dann kommt auch immer wieder das Gefühl, dass es so unfair ist, dass Du so gehen musstest.
Überall fehlt etwas. Viele Leute meinten wir sollen einfach eine neue Katze kaufen. Aber sie verstehen nicht, dass man Dich nie mit Nichts ersetzen kann.
Ich habe versucht Mama zu überreden, dass sie einen Vogel aufnimmt, damit sie sich nicht mehr so einsam fühlt und etwas Ablenkung hat, aber sie sagt, sie kann das nicht. Es ist halt nicht das Gleiche. Ein Vogel ist halt nicht ihr \\\"Liebling\\\".

Du fehlst uns so sehr. Ich kann nur hoffen, dass du keine Schmerzen mehr hast und Deinen Frieden finden kannst.

Wir werden Dich nie vergessen und im Herzen bist Du immer bei uns!
Nadine

14.08.2007 22:40
liebe lisa,
es tut mir so weh, daß auch du das mit das liebste, was an deiner seite war, verloren hast.
benji und moritz könnten wirklich *brüder* sein.
ich fühle mit dir.
liebe grüße von
marisa mit benji im herzen

*vor meinem tod ist mir nicht bange,
nur vor dem Tode derer, die mir nah sind.
Wie soll ich leben, wenn sie nicht mehr sind?
Das Gehen schmerzt nicht halb so wie das Bleiben,
der weiß es wohl, dem Gleiches widerfuhr –
und die es trugen, mögen mir vergeben.
Bedenkt – den eignen Tod, den stirbt man nur,
doch mit dem Tod der andern muss man leben.*

marisa

14.08.2007 22:03
Hallo mein kleines Kerlchen,
jetzt bist Du schon drei Tage nicht mehr bei uns und der Schmerz läßt nicht nach.Die Wohnung ist so still ohne Dich und Dein Platz neben mir auf der Couch ist verwaist. Rusty sucht nach Dir und ist auch traurig.Er hat es sicher nicht mit Absicht getan.Es war ein tragischer Unfall,wodurch Du so plötzlich von uns gehen mußtest.Du behälst Deinen festen Platz in unseren Herzen.
Deine \\\" Mama\\\"
Lisa

13.08.2007 22:25
Hallo Moritz,
es ist immer schwer wenn ein geliebtes Tier gehen muß und es ist auch sehr schwer damit fertig zu werden.Ein kleiner Trost ist es vielleicht das es euch dort wieder gut geht und euch nichts mehr passieren kann.Moritz wenn du meinen Willow siehst lauf zu ihm er wird dir alles zeigen und ihr könnt zusammen mit den anderen Tieren spielen.Sage ihm bitte das ich ihn so vermisse.Traurige Grüße
Manuela

13.08.2007 20:35
Kann zu Deinem Eintrag nur sagen:

Danke Papa, für Alles
Nadine

13.08.2007 20:29
Liebe Nadine, liebe Elisabeth wie ihr wisst war Moritz auch ein langer weggefaehrte auf meinem weg und daher fuehl ich mich traurig aber auch verpflichtet euch als meine Familie beizustehen. Es ist mit sicherheit ein Unfall wenn ein Tier einem anderen etwas antut da die tierwelt keinen Hass oder Neid kennt. Was dem Moritz passiert ist, ist sehr traurig auf jeden Fall und bei Eurem heutigen Schmerz denkt dran das auch die Sonne fuer Euch bald wieder scheinen wird. Moritz wird immer in der Erinnerung bleiben
Gruss Klaus
Klaus Kossmann

13.08.2007 19:33
Liebe Marisa,

auch Dir vielen Dank für Deine Anteilnahme.

Viele Außenstehende verstehen gar nicht wie einem ein !Haustier! so ans Herz wachsen kann, aber er ist ein Teil von uns gewesen.

Auch Dir herzliches beileid bezüglich Deines Benji´s.

Gruß
Nadine

13.08.2007 19:26
Lieber Wolfgang,

danke für den schönen Text. Unser Hund hat ihn im Futterneid zurechtweisen wollen, nehme wir an, und hat ihn sehr böse am Hals erwischt. Er ist im Arm meiner Mutter verstorben.

Ich denke das es aus diesem Grund auch so schwer für Alle ist. Er hätte noch eine lange Zeit vor sich gehabt!

Er fehlt uns sehr.

Gruß
Nadine

13.08.2007 18:26
lieber, kleiner moritz,
es tut so weh, wenn ein tier, was einem nur liebe und vertrauen gegeben hat, von uns gehen musste.
bitte, grüße meinen benji, der mich am 29.8. verlassen hat.
in tiefer trauer
marisa mit benji im herzen
marisa

13.08.2007 17:42
Mein herzlichstes Beileid! Moritz ist nicht fort,er ist nur vorausgegangen,im RBL werdet ihr euch wiedersehen. Was hatte er denn für einen schrecklichen Unfall wenn ich fragen darf? Auch ich habe letztes Jahr meine geliebte Mimi durch einen schrecklichen Unfall verloren!

Stille Grüße
Wolfgang

13.08.2007 16:10
Wir bleiben uns nah,
auch wenn wir Abschied nehmen müssen.
Denn das, was uns verbindet,
wird stärker sein als das,
was uns jetz trennt.
Und die Liebe wird all das bewahren,
was wir füreinander gewesen sind.
Lisa

 
Tier beerdigen Link verschicken